zu meiner Bergtour auf den Roc Vieux
Übersicht meiner Bergtouren und -wanderungen
Blick von Les Haudères zum Roc Vieux.
Links hinten der Grand Dent de Veisivi (3418m).
Und auch der Kleine Veisivi (Petit...)
am Roc Vieux.

Blick vom Roc Vieux (2213m)
zum Dent Blanche (4357m).
-> Umgebung Roc Vieux
Val d' Arolla:
Blick zum Pigne d' Arolla (3790m, links).
-> Val d'Hérens
-> Evolene Region
<- 8. Tag: Sasseneire, 3254m
-> 10. Tag: Cabane de Bertol, 3311m
-> Meine Bergtour 2003 zur Cabane de Bertol.
-> Hier können Sie Ihr Wissen auf meinen Quizseiten testen !
Hier können Sie
meine Bergtour als PDF-Datei
herunterladen und auf Ihrer Wanderung mitnehmen.
-> Walliser Alpen
-> Val d'Hérens
-> Startseite / Home
TOP
-> Bergtourenübersicht Urlaub 2003

 

 

Meine Literaturempfehlungen
(direkt bestellen bei Amazon)

 

Les Haudères
Roc Vieux

Nachgezeichneter Ausschnitt aus KOMPASS Wanderkarte 115
Val d’ Anniviers - Montana -
Val d’ Hérens

Fotos: © Christian Engl

Roc Vieux, 2213m
Walliser Alpen (Schweiz)
12. August 2003

Wetter: sonnig und heiß
(wie fast dauernd )

Roc Vieux, 2213m

 


Größere Kartenansicht 

Start

Les Haudères, 1436m (Val d’ Hérens)

Ziel

Roc Vieux, 2213m (Walliser Alpen)

Charakter

Leichte Bergwanderung; bis Mayens de Veisivi, 1877m, Fahrweg, ab hier teilweise relativ steiler Weg bis zum Aussichtspunkt “Roc Vieux”

Höhenunterschied

777 m

Gehzeit

ca. 2 ½ h bis Roc Vieux (Aufstieg)

Beschreibung

Von Les Haudères auf der Straße nach Arolla 2 Bäche überqueren und dann nach links (alter Fahrweg nach Arolla). Fahrweg nach Mayens de Veisivi, ca. 1 ¾ h. Von der ebenen Fläche Mayens de Veisivi steil hoch in den Wald und in ca. 45 Minuten hoch zum Aussichtspunkt Roc Vieux.
Abstieg: Zurück auf gleichem Weg. (Oder kurz vor Mayens de Veisivi rechts hinab (statt links zum Fahrweg) und steil runter in den Wald. Hier schlechte Wegmarkierung!

Trennlinie

Ein weiteres Bild während der Bergtour.
(Für eine größere Version bitte auf das Bild klicken)

Tal von Arolla
(Val d’ Arolla)

Trennlinie

Sehenswertes
Herrliche Ausblicke auf das Tal von Arolla mit dem Pigne d’ Arolla,3790m und auf der
anderen Seite der
Dent Blanche, 4357m.
Ebenso ins obere Val d’Hérens.

Persönliches Fazit:
Heute ging’s nur auf 2213m hoch. Doch da ich erst um 10.00 Uhr von Les Haudères losging, wurde es wieder ein schweisstreibender Aufstieg. Doch hat sich gelohnt.
Und die “Abkürzung” durch den Wald wurde eher eine Verlängerung .
Aber es ist ein interessanter Weg der direkte Abstieg nach Les Haudères. Und
äusserst steil. Ich war da froh das ich da runter ging und nicht hoch !

Trennlinie
link-logo
Trennlinie

Sasseneire

Cabane de Bertol

Letzte Aktualisierung der Seite am :
Tuesday, 15. September 2015
 

Trennlinie