im Aqua Dome Therme Längenfeld
Übersicht meiner Bergtouren und -wanderungen
an der Therme Aqua Dome Längenfeld.
Blick von aussen.
an der Therme Aqua Dome Längenfeld.
Hinten links der Hahlkogel.
-> Umgebung Längenfeld im Ötztal
<- Bergtour zum Hirzer und Hönigspitze
-> Bergtour über das Ramoljoch
zum Ramolhaus
Die nette Rutschbahn:
Dunkel und mit netten Lichtspielen.
Innenbereich der Therme.
Die Aussenbecken der Therme.
Der Aussenbereich, hinten die Rutschbahn.
Blick zum Hahlkogel (links, Polltal) und zur
Hohen Geige (rechts, Breitlehntal)
Blick vom Campingplatz Ötztal in das Sulztal.
Im Tal liegt Gries (1569m, Stubaier Alpen)
-> Ötztal Mitte
-> Längenfeld - Tirol
-> Tirol Therme Längenfeld
-> Camping Ötztal / Längenfeld-Tirol
-> Startseite / Home
TOP
-> Hier können Sie Ihr Wissen auf meinen Quizseiten testen !
Hier können Sie
Informationen als PDF-Datei
herunterladen und bei Ihrem Besuch im Ötztal mitnehmen.
-> Ötztal
-> Längenfeld
-> Bergtourenübersicht Urlaub 2006

 

 

Meine Literaturempfehlungen
(direkt bestellen bei Amazon)

 

Trennlinie

Aussenansicht

Nachgezeichneter Ausschnitt aus KOMPASS Wanderkarte 43
Ötztaler Alpen

Fotos: © Christian Engl

Längenfeld, 1180m
Aqua Dome Tirol - Therme Längenfeld
Ötztal (Nordtirol)
21 . August 2006

Wetter:
wolkig

Eingangsbereich

 


Größere Kartenansicht 

Trennlinie

Ein paar Bilder aus Längenfeld.
(Für eine größere Version auf das Bild klicken)

Die einzigste Therme Westösterreichs:
Aqua Dome Tirol Therme Längenfeld

Eingangsbereich

Aussenansicht

Aussenbecken

Rutschbahn

Aussenbecken

Innenansicht

Trennlinie

Längenfeld (1180m) im Ötztal - Tirol

Längenfeld

Campingplatz

Trennlinie

Heute begann sozusagen der zweite Teil meines Urlaubs 2006. Zuerst stand die 3-stündige Fahrt über Garmisch - Fernpass - Imst ins Ötztal an.
Im Ötztal angekommen entschied ich mich, in
Längenfeld am Campingplatz Ötztal mein Zelt aufzustellen. (Einer der besten Plätze, die ich bisher gesehen habe. Und die Sanitäreinrichtungen! Fast wie im 4-Sterne-Hotel! Aber eigentlich brauche ich so einen Luxus gar nicht). Der Ort liegt für meine Zwecke günstig.
Das Zelt war schnell aufgestellt. Und so bestellte ich in der Rezeption des Campingplatzes auch gleich noch eine Abendkarte für den
Aqua Dome Tirol, der einzigsten Therme in Westösterreich. Das war günstiger, als die Karte erst in der Therme zu kaufen. (10% Rabatt am Campingplatz)
Die Therme erreicht man vom Campingplatz aus in 5 Minuten (ca. 250 Meter) zu Fuss. Auf ca. 50.000 m² kann man hier die Urkraft des
warmen Thermalwassers vor der imposanten Kulisse der Ötztaler - und Stubaier Alpen geniessen. Aussen befinden sich mehrere Schüsseln, die über einen Turm erreichbar sind. Und ein kaltes Sportbad.
Innen ist vor allem die nette
Wasserrutsche interessant. Beim hineinspringen ist es zuerst noch hell, doch bald wird es finster und man wird mit Licht- und Musikeffekten beglückt.
Eine nette Abwechslung, da ja kein See in der Nähe ist. Ausser direkt am Talanfang des Ötztales. Dort gibt es den
Piburger See bei Oetz.

Trennlinie
Link logo
Trennlinie

Hirzer, 2781m
Hönigspitze, 2698m

Ramolhaus, 3005m
Ramoljoch, 3189m

Letzte Aktualisierung der Seite am :
Saturday, 12. September 2015
 

Trennlinie