Meine Literaturempfehlungen
(direkt bestellen bei Amazon)

 

Übersicht meiner Bergtouren und Bergwanderungen
zu meinen Bergtouren 2014
in Tirol und im Schweizer Engadin

2014 verbrachte ich meinen (sehr kurzen) Bergwanderurlaub im Großen und Ganzen im
Engadin im Schweizer Kanton Graubünden.
Leider konnte ich letztendlich nur vier Bergtouren durchführen, da leider das Wetter sehr unbeständig war. Am Ende meines Urlaubes am 20. Juli wurden schon wieder mindestens drei Tage Regen im Engadin angekündigt. Ich hatte am 20. Juli sogar noch eine Bergwanderung begonnen. Ich fuhr von meinem Campingplatz Punt Muragl zwischen St. Moritz, Samedan und Pontresina in Richtung Berninagruppe. Doch je weiter ich fuhr umso schlechter wurde das Wetter und es begann schon morgens zu regnen an. So brach ich dann die Fahrt ab, da es keinen Sinn machte in den dichten Regenwolken das großartige Panorama zu versäumen.
Also fuhr ich nach Hause und machte dort noch ein paar Bergtouren.
Doch nächstes Jahr komme ich nochmals ins Engadin.

Trennlinie

Bergtourenübersicht 2014 Tirol - Engadin
(Samnaungruppe, Sesvennagruppe, Livigno-Alpen)

1./2. Tag

14./15. Juli

Kölner Haus, 1965m (Übernachtung)
Furgler, 3004m

Talort: Serfaus, 1429m

3. Tag

16. Juli

Muttler, 3294m

Talort: Samnaun, 1844m

4./5. Tag

17./18. Juli

Lischanahütte, 2500m
(Chamonna Lischana, Übernachtung)
Piz Lischana, 3105m

Talort: Scuol (Schuls), 1250m

6. Tag

19. Juli

Georgyhütte, 3200m (Chamanna Georgy)
Piz Languard, 3262m

Talort: Pontresina, 1805m
Alp Languard, 2326m (Sessellift)

7. Tag

20. Juli

 

Heimfahrt

 

Trennlinie
-> Kölner Haus
-> Furgler
-> Bergtourenübersicht Urlaub 2014
Startseite / Home

Kölner Haus, 1965m
Furgler, 3004m

nach oben / TOP

Letzte Aktualisierung der Seite am :
Tuesday, 08. September 2015
 

-> zur Bergtour
Trennlinie